Tourdaren des Rockzirkus

Home
Lexikon
Top 100
Forum
Links
Impressum

Blueszirkus
 

 

 

copyright © 2003-2013  G.Eichel

 

Alias Eye - A Different Point Of You

Mitspieler:

Frank Fischer
Vytas Lemke
Ludwig Benedek
Philip Griffiths
Matthias Richter

Trackliste:

A Clowns Tale
Fake The Right
Your Other Way
Icarus Unworded
The Usual Routine
Drifting
On The Frnge
 The Great Open
Too Much Toulouse

Alias eye -  A different Point Of You

Alias Eye - A Different Point Of You

Da gibt es noch Musik in Deutschland, bei der es sich lohnt einmal richtig hinzuhören.

Die Mannheimer Band Alias Eye schaffte es mit ihrem Album "A Different Point Of You" meine Neugier zu wecken.

Der erste Track kommt sehr orientalisch daher. An sich wirkt so etwas auf mich abschreckend und der Rest der CD sollte beinahe unbeachtet bleiben. Der Anfang des zweiten Tracks hörte sich für meine Ohren schon besser an und so bekam das Album eine neue Chance. Es hatte sich gelohnt!
Bereits beim zweiten Anhören gefiel auch Track Nummer 1. Die Eigenkompositionen sind durchweg gelungen, gut arrangiert und produziert. Was im ersten Ansatz am meisten auffällt, ist der Gesang von Phil Griffiths.
Aber es ist nicht nur der Gesang der das Album so interessant macht, es sind die ruhigen Melodien aus einer Mischung von Progrock, Metal, Jazz und einer Portion Pop. Für jeden sollte etwas zu finden sein. Mein absoluter Favorit ist der letzte Track des Albums: Too Much Toulouse.
Hier swingt Alias Eye richtig los und man glaubt im Hot Club de France zu sitzen. Viel Spaß beim Anhören!
Wer das Album im Handel nicht bekommt, der kann es auf der Website von Alias Eye bestellen: www.aliaseye.com